Otto-Lilienthal-Schule mein Bild

3. - 6. Klassen

Kinder dieser Klassen werden von besonders ausgebildeten Lehrkräften lernzieldifferenziert unterrichtet. Die Lerninhalte richten sich nach den individuellen Stärken und Schwächen der Kinder. Der Bezugslehrplan kann der Lehrplan der Regelschule oder der Lehrplan der Förderschule sein. Im Vergleich zur Regelschule gibt es hier kleinere Lerngruppen, so dass eine individuelle Förderung jedes einzelnen Kindes möglich ist.
Im Anschluss wechseln die Kinder nach einer Probezeit in die Regelschule ihres Sprengels oder in eine 7. Klasse am Förderzentrum.